Konzertprogramm "The Wanderers"

 

OKEMAH "THE WANDERERS" - SONGS STORIES & HISTORY IN CONCERT

 

Derry Grey arbeitet derzeit, anl. 40 Jahre Okemah, an einem Musik-Literatur Projekt "THE WANDERERS", das vorwiegend mit Liedern, aber auch historischen Texten, über Auswanderer jeglicher Art berichtet. Von Iren, die nach Missernten 1845 bis 1849 ihr Land in Richtung Neue Welt verließen (2 Millionen) oder über 4 Millionen aus der Österreichisch-Ungarischen Monarchie nur im Zeitraum von 1900 bis zum Ausbruch des 1. Weltkriegs, bis hin zu jüdischen Emigranten. Nicht zu vergessen die Menschen, die schon wesentlich früher aus religiösen Gründen gezwungen waren, ihre Heimat zu verlassen. Aber es soll in "THE WANDERERS" auch über Glücksritter, Goldsucher, Abenteurer und Seeleute berichtet werden, die die Meere in alle Richtungen, allen Stürmen trotzend, befahren und damit auch die Auswanderer an ihre Ziele gebracht haben. Geplant ab November 2020.