Aktuelle Veranstaltungsplakate

Die St. Patrick's Week nähert sich in raschen Schritten (St. Patrick's Day 2020 ist am 17. März, im heurigen Jahr ein Dienstag). Okemah (heuer 40 Jahrjubiläum), ist übrigens die heimische Band, die am längsten Irish Songs in Österreich spielt.

 

Okemah in der Besetzung Derry Grey, Red Sonja und Katie Kern spielen heuer zahlreiche Streetballads, die noch nicht im Programm waren, wie etwa "Come in", "Cruising round Yarmouth", "Dan O'Hara", Down by the Laganside", Kelly the Boy from Killane", "Love is pleasing", "My own dear Galway Bay", New York Girls", oder "Rolling home to Ireland".

 

Aber natürlich auch mit dabei die bisherigen Klassiker: "All for me Grog", "Bunch of thyme", "Danny Boy", "Dirty old town", "Forty shades of green", "Galway Bay", "I'll tell me Ma", "Maggie May", "Molly Malone", "Muirsheen Durkin", "Step it out Mary", "The German clockwinder", "The Irish Rover", "The leaving of Liverpool", "The rare old mountain dew", "The rising of the moon", "The rose of Allendale", "The star of the County Down" oder "Whiskey in the jar".

 

Mit "The star of the county Down" und "Maggie May" waren Okemah übrigens schon in einem ORF TV Beitrag zu sehen und Derry Grey war mit den früheren Bandmembers Desmond Doyle und Doc John Delanoy auf Irlandtournee. Mehre Konzerte in Clonmel, ein weiteres in Cahir und Galway.

Sorry abgesagt! Sorry canceled!